muenzensammeln.com - Das Informationsnetz für Münzsammler

muenzensammeln.com - Das Informationsnetz für Münzsammler Startseite
Münzwerte
News über Münzen
Haftungsausschluss Impressum
Datenschutzerklärung
Weitere Freizeitthemen

muenzensammeln.com - Das Informationsnetz für Münzsammler

Bewertungen von Münzen der DDR von 1948 - 1990

Werte deutscher Münzen aus der DDR

Hier finden sie die ungefähren Sammlerwerte zu Münzen der DDR von 1948 bis 1990.

Achtung: Bei den Bewertungen handelt es sich um grobe Richtwerte in EURO ohne jegliche Garantie, die außerdem täglichen Schwankungen unterliegen.
Infos zu den Erhaltungsgraden (ss, vz, unz)

ma-shops - Die Shop-Plattform für Münzen-Sammler

Sammlerkataloge zum Thema Münzen und Banknoten bei amazon.de

Inhalt

Einführung - Geschichte der DDR Geldgeschichte der DDR
Bewertung der Kursmünzen Bewertung der Sonderprägungen
Hinweise Aktuelle Ebaylose dazu

Einführung - Geschichte der DDR

Quelle: Auszug aus WIKIPEDIA

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein zentralistisch regierter realsozialistischer Staat in Mitteleuropa. Er bestand von 1949 bis 1990.

Die Gründung der DDR am 7. Oktober 1949 auf dem Gebiet der Sowjetischen Besatzungszone (SBZ) erfolgte vier Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs auf Betreiben der Sowjetunion.

Die friedliche Revolution 1989/90 markierte das wirtschaftliche und politische Scheitern der DDR. Die 1990 erstmals frei gewählte Volkskammer beschloss die Wiederherstellung von ostdeutschen Ländern und den Beitritt der DDR zur Bundesrepublik Deutschland. Die Existenz der DDR wurde damit zum 3. Oktober 1990 mit der Deutschen Wiedervereinigung beendet.

Mehr darüber bei WIKIPEDIA

1 Pfennigstück der DDR - das erste Münzgeld der DDR

1 Mark der DDR

Geldgeschichte der DDR

Am 23.6.1948 wurde auf Befehl der Sowjetischen Militäradministration die Ostmark eingeführt. Die alten Scheidemünzen blieben zuerst einmal zum vollen Wert im Umlauf, während die alten Geldscheine im Kurs 1:10 eingetauscht wurden. 1948 kamen mit den 1, 5 und 10 Pfennigstücken die ersten eigenen Münzen in den Umlauf.
Am 13.10.1957 führte die DDR überraschend einen Geldumtausch ein, um Ostmarkbestände im westlichen Ausland ungültig werden zu lassen.
1964 - 1967 lautete die Währungseinheit statt Deutsche Mark (DM) Mark der Deutschen Notenbank (MDN). Danach hieß die Währungseinheit Mark der DDR bzw. abgekürzt einfach Mark.
Am 1.7.90 wurde die Westmark eingeführt. Die Kleinmünzen der DDR bis zum 50 Pfennigstück behielten bis zum 1.7.1991 ihre volle Gültigkeit.

Bewertung der Kursmünzen

DDR Kursmünzen 1948 - 1950

1 Pfennig 1948 - 1950 5 Pfennig 1948 - 1950
10 Pfennig 1948 - 1950 50 Pfennig 1949 - 1950

DDR Kursmünzen 1952 - 1953

1 Pfennig 1952 - 1953 5 Pfennig 1952 - 1953
10 Pfennig 1952 - 1953  

DDR Kursmünzen 1956 - 1990

1 Pfennig 1960 - 1990 5 Pfennig 1968 - 1990
10 Pfennig 1963 - 1990 20 Pfennig 1969 - 1990
50 Pfennig 1958 - 1990  
1 Mark 1956 - 1963 1 Mark 1972 - 1990
2 Mark 1957 2 Mark 1972 - 1990

DDR Gedenkmünzen

5 Mark 10 Mark
20 Mark  

Hinweise

google Anzeigen

Empfehlung von amazon.de

 

Aktuelle Münzlose DDR Münzen bei ebay.de

DDR Münzen aktuell bei ebay.de

   
 
Münzen bei eBay.de
   
Copyright © 2005/2016 muenzensammeln.com,
Forchheim, Deutschland

Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung!
Haftungsausschluss bei muenzensammeln.com
Impressum
Weitere wichtige Websites in diesem Verbund:
Günstig einkaufen Sammeln für Sammler Laufen für Läufer Reiten für Reiter Reisen und Urlaub